UNIL
le savoir vivant
Vous êtes ici: UNIL > L'enseignement > Fiche de cours
Français | English   Imprimer   

Fiche de cours

Hauptseminar : Denkbilder (1): Walter Benjamin

Faculté de gestion: Faculté des lettres

Responsable(s): Hans-Georg Von Arburg
Intervenant(s): -

Période de validité: 2010 -> 2010

Pas d'horaire défini.

Séminaire

Semestre de printemps
2 heures par semaine
28 heures par semestre

Langue(s) d'enseignement: allemand
Public: Oui
Crédits: 0

Objectif

Introduction à l'analyse littéraire d'un sujet particulier d'une manière approfondie.

Contenu

Im langen Jahrzehnt der Weimarer Republik (1918-1933) entwickeln (vornehmlich) linksintellektuelle Autoren eine neue literarische Form: das Denkbild. In kurzen Texten, die als Feuilleton oder in thematischen Essay-Sammlungen erscheinen, werden an oft unscheinbaren Dingen und Begebenheiten aus dem Alltag mitunter weit reichende historische, soziologische oder ästhetische Reflexionen über das Leben in der Moderne formuliert. Es artikuliert sich ein poetisches Denken zwischen Sprache und Bild, das es in sich hat.

Zu den Begründern von Sache und Begriff des literarischen Denkbildes gehört der deutsch-jüdische Schriftsteller und Philosoph Walter Benjamin (1892-1940). Im Zentrum des Seminars stehen zwei Werke dieses phänomenalen Denkers und Sprachmenschen, "Einbahnstrasse" (1928) und "Berliner Kindheit um Neunzehnhundert" (1950, postum), die ihr poetisches Potenzial aus dem ,Abfall' der Geschichte bzw. aus der autobiographischen Erinnerung schöpfen.

Das Seminar richtet sich an Studierende im 3. oder 4. Studienjahr (BA / MA) oder nach dem 1er cert. Voraussetzung ist die Lektüre der Werke und die Bereitschaft zur Übernahme von Seminarreferaten und Protokollen. Aus dem Kreis der behandelten Themen kann ein 'sujet' für die Prüfung zu den Modulen des BA und MA sowie zum 2ème cert. gewählt werden.

Bibliographie

Walter Benjamin, Berliner Kindheit um Neunzehnhundert. Fassung letzter Hand, Frankfurt/M.: Suhrkamp 42009 (Suhrkamp Taschenbuch 3759, ISBN 978-3-518-45759-7, ca. CHF 12,-)
Walter Benjamin, Einbahnstrasse, Frankfurt/M.: Suhrkamp 162007 (Bibliothek Suhrkamp 27, ISBN 978-3-518-01027-3, ca. CHF 21,-)

Exigences du cursus d'études

Connaissances de langue C1

Canton de Vaud
Swiss University
Unicentre  -  CH-1015 Lausanne  -  Suisse  -  Tél. +41 21 692 11 11  -  Fax  +41 21 692 26 15