UNIL
le savoir vivant
Vous êtes ici: UNIL > L'enseignement > Fiche de cours
Français | English   Imprimer   

Fiche de cours

Einführung in das Studium der neueren deutschsprachigen Literatur - O3

Introduction into German Literature

Faculté de gestion: Faculté des lettres

Responsable(s): Evi Fountoulakis, Hans-Georg Von Arburg
Intervenant(s): -

Période de validité: 2013 -> 2013

Pas d'horaire défini.

Séminaire

Semestre d'automne
2 heures par semaine
28 heures par semestre

Langue(s) d'enseignement: allemand
Public: Oui
Crédits: 0

Objectif

Introduction à l'analyse littéraire

Contenu

Das Cours-Séminaire will die Studierenden in das literaturwissenschaftliche Lesen und Fragen einführen und sie gleichzeitig mit einigen wesentlichen Gegenständen der neueren deutschen Literatur bekannt machen. Um das gemeinsame Gespräch zu fördern, sind Gruppendiskussionen in die einzelnen Sitzungen eingebaut. Im Zentrum stehen Prosa und Drama, die an exemplarischen Beispielen untersucht werden. Der erste Teil des Kurses wird mit einem Arbeitswochenende zu einem längeren Prosatext abgeschlossen.

Der Einführungskurs ist eine obligatorische Veranstaltung für alle Studierenden des ersten Jahres. Er wird in drei parallelen Gruppen durchgeführt. In seinem Rahmen werden Protokolle und kleinere schriftliche Arbeiten verfasst. Der Besuch des Arbeitswochenende ist ebenfalls obligatorisch.

Arbeitsgrundlage ist ein Reader, der in der ersten Sitzung ausgeteilt wird. Weitere Lektüren (Bücher) werden während des Semesters bekannt gegeben.

Evaluation

Voir les documents à la page de la Section d'allemand : http://www.unil.ch/all/page28194.html: "Anforderungen im BA 2013/14"
BA 213 : Von - contrôles continus écrits et oraux

Exigences du cursus d'études

connaissances de langue C1

Informations supplémentaires

http://www.unil.ch/all/

Canton de Vaud
Swiss University
Unicentre  -  CH-1015 Lausanne  -  Suisse  -  Tél. +41 21 692 11 11  -  Fax  +41 21 692 26 15