UNIL
le savoir vivant
Vous êtes ici: UNIL > L'enseignement > Fiche de cours
Français | English   Imprimer   

Fiche de cours

Wahn-Sinn

Faculté de gestion: Faculté des lettres

Responsable(s): Hans-Georg Von Arburg, Irene Weber Henking
Intervenant(s): -

Période de validité: 2014 -> 2014

Pas d'horaire défini.

Séminaire

Semestre de printemps
2 heures par semaine
28 heures par semestre

Langue(s) d'enseignement: allemand
Public: Oui
Crédits: 0

Objectif

Vergleichende Lektüre von Originalen und Übersetzungen aus Werken der deutschen, französischen und englischen Literatur zum Thema Wahnsinn im und des Textes.

Contenu

Wahnsinn, Blödsinn, Irrsinn, Unsinn, Schwachsinn, Delirium, Manie, Neurose, Raserei - oder Schwärmerei?
Wie werden Sinn-Suche und -Verlust in literarischen Werken dargestellt und wie können sie gelesen werden? Wie werden die Sprach- und Textfiguren des Wahnsinns von einer Sprache in die andere übersetzt? Entsteht der Sinn im Wahnsinn vielleicht gerade erst im Grenzübergang von einer Sprache zur anderen? Oder wird er dort gänzlich ausgelöscht?
Anhand vergleichender Lektüren von ausgewählten Texten (Originalen und Übersetzungen) wollen wir diesen und anderen Fragen nachgehen und im gemeinsamen Gespräch die unterschiedlichen Formen und Figuren des Wahnsinns neu lesen.
Die Texte für unsere Diskussionen werden zu Beginn des Semesters (bzw. laufend) in Kopien (Reader) verteilt bzw. auf eine Moodle-Plattform gestellt.

Evaluation

Voir les documents à la page de la Section d'allemand : http:/www.unil.ch/all/page28194.html: "Anforderungen im MA 2013-14".

Bibliographie

Wird im Seminar verteilt.

Informations supplémentaires

http://www.unil.ch/all

Canton de Vaud
Swiss University
Unicentre  -  CH-1015 Lausanne  -  Suisse  -  Tél. +41 21 692 11 11  -  Fax  +41 21 692 26 15