UNIL
le savoir vivant
Vous êtes ici: UNIL > L'enseignement > Fiche de cours
Français | English   Imprimer   

Fiche de cours

Dichter-Übersetzer / poètes-traducteurs

Dichter-Übersetzer / poets-translators

Faculté de gestion: Faculté des lettres

Responsable(s): Angela Sanmann-Graf
Intervenant(s): -

Période de validité: 2015 -> 2015

Pas d'horaire défini.

Séminaire

Semestre de printemps
2 heures par semaine
28 heures par semestre

Langue(s) d'enseignement: allemand
Public: Oui
Crédits: 0

Contenu

Gérard de Nerval, Paul Celan, Yves Bonnefoy und Rosmarie Waldrop haben eines gemeinsam: Sie sind nicht nur als Autoren, sondern auch und gerade als Literaturübersetzer hervorgetreten. Die Tätigkeiten des Dichtens und des Übersetzens fremder Texte stehen in ihrem Werk gleichberechtigt nebeneinander, beeinflussen, ja durchdringen sich gegenseitig. Im Seminar rückt die Doppelrolle von Dichter-Übersetzer_innen in den Blick und damit die Frage, ob und inwiefern die kreativen Schaffensprozesse des Schreibens und des Übersetzens miteinander verwandt sind. Anhand sprechender Beispiele werden die Besonderheiten ihrer persönlichen Übersetzungspraxis rückgebunden an das jeweilige Selbstverständnis der poètes-traducteurs, das sich in Vor- und Nachworten, aber auch in Reflexionen oder Briefen niederschlägt. Weitere Bezugspunkte bilden zum einen die historischen Entstehungskontexte, zum anderen die individuellen Konstellationen zwischen den Übersetzern und 'ihren' Autoren - Zeitgenossenschaft vorausgesetzt. Die ausgewählten Übersetzer_innen aus dem 19. bis 21. Jahrhundert werden in Referaten vorgestellt und anschließend gemeinsam diskutiert. Im Laufe des Semesters gibt es zudem die Gelegenheit, das Projekt VERSschmuggel/ reVERSible der Literaturwerkstatt Berlin - und seine Kuratorin Aurélie Maurin - kennenzulernen, ein Projekt, das junge Dichter-Übersetzer aus verschiedenen Ländern zusammenbringt, zuletzt aus Deutschland, Frankreich und Israel.

Tagungen, Gespräche und Diskussionsrunden zum literarischen Übersetzen ergänzen das Seminarprogramm. Das Textmaterial wird auf Moodle bereitgestellt, eine weiterführende Literaturliste steht ab Semesterbeginn zur Verfügung.

Evaluation

Voir les documents à la page de la Section d'allemand : http:/www.unil.ch/all/page28194.html: "Anforderungen im MA 2013-14".

Bibliographie

Wird im Seminar verteilt.

Informations supplémentaires

http://www.unil.ch/all

Canton de Vaud
Swiss University
Unicentre  -  CH-1015 Lausanne  -  Suisse  -  Tél. +41 21 692 11 11  -  Fax  +41 21 692 26 15