UNIL
le savoir vivant
Vous êtes ici: UNIL > L'enseignement > Fiche de cours
Français | English   Imprimer   

Fiche de cours

Klangspiele / Jeux sonores Übersetzungen sprachexperimenteller Lyrik von Christian Morgenstern bis Michèle Métail

Playing with sound Translating experimental poetry from Christian Morgenstern to Michèle Métail

Faculté de gestion: Faculté des lettres

Responsable(s): Angela Sanmann-Graf
Intervenant(s): -

Période de validité: 2017 -> 2017

Pas d'horaire défini.

Séminaire

Semestre de printemps
2 heures par semaine
28 heures par semestre

Langue(s) d'enseignement: allemand
Public: Oui
Crédits: 0
Polycopiés: Oui

Contenu

"Unübersetzbares übersetzen": Dies scheint das Motto der Übersetzerinnen und Übersetzer zu sein, die es wagen, ein sprachexperimentelles Gedicht in eine andere Sprache zu transferieren. Aber was heißt das eigentlich, unübersetzbar? Anhand von zentralen Beispielen aus dem deutschen und französischen Sprach-raum des 20. und 21. Jahrhunderts gehen wir gemeinsam dieser Frage nach und erkunden, mit welchen kreativen Lösungen sich 'unübersetzbare' sprachspielerische Lyrik in der Zielsprache neu erfinden lässt: Assonanzen und Alliterationen, Reime und Rhythmen, Laute und Lautmalereien werden verwandelt, um die ästhetischen Effekte des Originals neu in Szene zu setzen. Neben humorvollen Gedichten stehen auch ge-sellschaftskritische und hochartifizielle Klangspiele auf dem Programm. Unsere Übersetzungsanalysen und -vergleiche werden von der Lektüre theoretischer Texte zu den Problemen der Lyrikübersetzung, begleitet; wir werfen aber auch einen Blick in die Vorworte der Übersetzerinnen und Übersetzer selbst. Zu Beginn des Semesters bekommen wir Besuch von der französischen Lyrikerin und Lyrikübersetzerin Lucie Taïeb, die uns Einblick gibt in ihre Übersetzungswerkstatt. Sie übersetzt nicht nur Gedichte von Friederike Mayröcker, sondern performt ihre Übersetzungen auch zu Musik: am 8. März bei einem Lese-Konzert in Begleitung des Gitarristen Hannes Buder (im Rahmen der Assises de la Poésie). Weitere Lesungen, Gespräche und Diskus-sionsrunden des Centre de traduction littéraire runden das Seminarprogramm ab.

Evaluation

Voir les documents à la page de la Section d'allemand : http://www.unil.ch/all/page28194.html: "Anforderungen im BA 2016/17"
E/O Optionnel
Ve Obligatoire
Vc Optionnel

Bibliographie

Auf Moodle zugänglich.

Exigences du cursus d'études

C1

Conditions d'accès

Conditions: Langue C1

Informations supplémentaires

http://www.unil.ch/all/

Canton de Vaud
Swiss University
Unicentre  -  CH-1015 Lausanne  -  Suisse  -  Tél. +41 21 692 11 11  -  Fax  +41 21 692 26 15