UNIL
le savoir vivant
Vous êtes ici: UNIL > L'enseignement > Fiche de cours
Français | English   Imprimer   

Fiche de cours

Einführung in die Literatur und Kultur des Mittelalters - A

Introduction to Medieval Literature and Civilization

Faculté de gestion: Faculté des lettres

Responsable(s): Christine Putzo
Intervenant(s): -

Période de validité: 2019 -> 2019

Pas d'horaire défini.

Cours-TP (travaux pratiques)

Semestre d'automne
3 heures par semaine
42 heures par semestre

Langue(s) d'enseignement: allemand
Public: Oui
Crédits: 0
Polycopiés: Oui

Objectif

Comprendre un texte allemand médiéval de difficulté moyenne et être capable de formuler oralement et par écrit une opinion sur celui-ci

Inventorier les bases terminologiques et méthodologiques de l'analyse littéraire (historique et systématique)

Connaître les bases de la culture et de la langue allemandes médiévales.

Contenu

Die Einführung in die Literatur und Kultur des deutschsprachigen Mittelalters verfolgt ein doppeltes Ziel. Die Studierenden erarbeiten die Grundlagen der mittelhochdeutschen Sprache und damit den selbständigen Umgang mit Texten der Zeit um 1200. Zugleich lernen sie die deutsche Literatur des Mittelalters in ihren kultur- und mentalitätsgeschichtlichen Voraussetzungen kennen und erwerben anhand von Ausschnitten aus klassischen Texten einen literaturgeschichtlichen Überblick über die Epoche. Nicht zuletzt erlangen die Studierenden auch die Kompetenz zur einfachen literaturwissenschaftlichen Recherche anhand wissenschaftlicher Handbuchliteratur.

Evaluation

  • Laufende Lernkontrollen durch mündliche und schriftliche Kurztests während der Vorlesungszeit (4. und 7. Vorlesungswoche) sowie einen Abschlusstest (letzte Vorlesungswoche).
  • Kurze schriftliche Aufgabe: literaturwissenschaftliche Recherche (ca. 2'500 Zeichen, Abgabetermin in der 10. Vorlesungswoche)
  • Schriftliche Aufgabe: thematische Überblicksdarstellung (ca. 10'000 Zeichen, Abgabetermin Mitte Juni)

    Bibliographie

    Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen ein Wörterbuch des Mittelhochdeutschen:

    Hennig, Beate, Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch, 6. Aufl., Berlin und Boston 2014. [ISBN 978-3110328776; vorrätig bei Basta Dorigny]
    Nicht-germanophone und bilinguale Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen außerdem ein Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache:
    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, hg. von Dieter Götz, München 2019 [ISBN 978-3125140660; vorrätig bei Basta Dorigny]. Auch ältere Ausgaben des gleichen Wörterbuchs sind geeignet.
    Alle weiteren Texte und Materialien werden in einem Skript zur Verfügung gestellt, das Sie ab der ersten Vorlesungswoche in der Reprographie (Ant 2088) erwerben können.

    Exigences du cursus d'études

    Niveau B2 du Cadre européen commun de références pour les langues

    Informations supplémentaires

    http://www.unil.ch/all/

  • Canton de Vaud
    Swiss University
    Unicentre  -  CH-1015 Lausanne  -  Suisse  -  Tél. +41 21 692 11 11  -  Fax  +41 21 692 26 15