UNIL
le savoir vivant
Vous êtes ici: UNIL > L'enseignement > Fiche de cours
Français | English   Imprimer   

Fiche de cours

Autorenseminar : Elfriede Jelinek : Feministin, Intellektuelle, Schriftstellerin.

Autorenseminar : Elfreide Jelinek: Feminist, Intellectual, Writer.

Faculté de gestion: Faculté des lettres

Responsable(s): Robert Leucht

Période de validité: 2019 -> 2019

Horaires du cours (Hebdomadaire)

Date Lieu Remarque Thématique Intervenant(s)
2019/2020 : Mercredi 14:15-16:00 (Hebdomadaire) Anthropole/4173 - Argand     Robert Leucht

Séminaire

Semestre de printemps
2 heures par semaine
28 heures par semestre
Hebdomadaire
Langue(s) d'enseignement: allemand
Public: Oui
Crédits: 0

Contenu

"Ich zähle zwar dazu, aber ich komme nicht vor", antwortet Elfriede Jelinek 1984 auf die Frage, ob sie der Gruppe engagierter Schriftsteller*innen angehöre. Dieser Satz hebt einen Wesenszug von Jelineks Werk hervor: Es hat an fast allen gesellschaftlichen Debatten seit den 1970er-Jahren teil ohne sich in ihnen klar einordnen zu lassen. Um sich über das weitverästelte Werk der Nobelpreisträgerin von 2004 einen Überblick zu verschaffen, orientieren wir uns an drei thematischen Schwerpunkten: Jelineks wortgewaltigem Feminismus, ihrer Analyse des Sports und seiner medialen Ästhetisierung, sowie ihren politischen Interventionen zum Rechtspopulismus. Die zu lesenden Texte, darunter (teilweise in Auszügen) "Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte" (1979), "Ein Sportstück" (1998), "Die Kinder der Toten" (1995) sowie zahlreiche kürzere Texte, stehen zu Semesterbeginn auf MOODLE bereit. Die Romane "Die Liebhaberinnen" (1975) und die "Die Klavierspielerin" (1983) können in der Buchhandlung BASTA! erworben werden. Zur Orientierung empfohlen seien die Website der Autorin (www.elfriedejelinek.com) sowie das Jelinek-Handbuch (Metzler 2013).

Informations supplémentaires

http://www.unil.ch/all/

Canton de Vaud
Swiss University
Unicentre  -  CH-1015 Lausanne  -  Suisse  -  Tél. +41 21 692 11 11  -  Fax  +41 21 692 26 15